Übernachtungsmöglichkeiten in Bocholt

"gleich um die Ecke"

Es gibt eine Reihe an Hotels, in denen Sie die Abende nach Ihrem Seminar gemütlich ausklingen lassen und den Morgen danach mit einem leckeren Frühstück beginnen können.



Hier einige Bespiele nach Preisen aufsteigend sortiert:

 

 

Pension Fam. Termath Hotel Schwung *unsere Empfehlung* Europa-Haus Bocholt
Eschenweg 1 Hemdener Weg 61 Adenauerallee 59
46397 Bocholt 46399 Bocholt 46399 Bocholt
0157/36153598 02871/30233 02871/21765-650
EZ ab 25€ (ohne Frühstück)

EZ ab 27€ inkl. Frühstück

(35€ Buchung Kat.II wird empfohlen)

EZ ab 53€ inkl. Frühstück
http://www.familie-termath.de/ https://www.hotel-schwung.de/ https://www.europa-haus-bocholt.de/
     
Hotel Wintergarten Hotel am Erzengel**** Hotel Residenz****
Dingdener Straße 171 Münsterstr. 250 Kaiser-Wilhelm-Straße 32
46395 Bocholt 46397 Bocholt 46395 Bocholt
02871/13293 02871/9247700 0287/9975-0
EZ ab 55€ inkl. Frühstück EZ b 85€ inkl. Frühstück EZ ab 75,50 ohne Frühstück
http://www.gaestehaus-am-wintergarten.de https://www.am-erzengel.de https://www.hotelresidenz.de
     

*Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

 

Bocholt ist mit ca. 73.000 Einwohnern die bedeutendste Industrie- und Einkaufsstadt im westlichen Münsterland. Durch ausgedehnte Fußgängerzonen und 2 Einkaufszentren in der Innenstadt werden viele Gäste aus dem Umland, vor allem aus den Niederlanden, angezogen. Aufgrund der idealen Lage zwischen den Niederlanden und dem Niederrhein hat sich die fahrradfreundliche Stadt Bocholt auch überregional einen Namen gemacht. Ausgeschilderte idyllische Radwege laden zu reizvollen Touren rund um die Stadt an der Aa und in das Münsterland ein. So bietet sich Bocholt für Tagestouren ebenso an wie für mehrtägige Ausflüge in die landschaftlich wunderschöne und erlebnisreiche Umgebung. In den gemütlichen Straßen rund um das Historische Rathaus kann man nach Herzenslust bummeln oder das abwechslungsreiche gastronomische Angebot genießen. Auch die vielen Erholungs- und Freizeiteinrichtungen wie der Aasee (30 ha. Wasserfläche), der Stadtwald, das Naturschutzgebiet Hohenhorster Berge, das Stadttheater, das Bahia-Bad, die Shopping Arkaden, der Kulturort Alte Molkerei, das Kinodrom mit 9 Sälen, die Musikschule, die Fachhochschule sorgen dafür, das Bocholt sich als attraktive Mittelstadt präsentiert.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dellentechnik Arnold